Leibbataillon.de
Image default
Hobby und Freizeit

Gear Junkie: Electric Fat Bike bietet eine kraftvolle Fahrt

Fette Reifen und ein Motor machen ein neues Fahrrad zu einem echten Monstertruck. Das Electric Fat Bike, das von Defiant Bicycles verkauft wird, ist ein Nischenangebot, das schneller fährt als alles andere in seiner Klasse.

Die Geschwindigkeit kommt von einem Motor in der hinteren Nabe. Aber es gibt kein Gas auf dem Lenker – eine Pedal-Assist-Funktion fügt Kraft, wie Ihre Füße kurbeln und drehen.

Mit 4-Zoll-breiten Reifen kann das Bike über Steine mähen und im Schnee “schwimmen”. Fette Fahrräder sind notorisch tankartig, und dieses Modell, mit 50 Pfund, ist keine Ausnahme.

Der 500-Watt-Motor wird hinzugefügt, um die Masse zu überwinden, und ein Fahrer kann leicht auf 20 mph auf einem Defiant-Bike kurbeln.

Eine große Batterie wird am Rahmen befestigt. Ein Dashboard-Display zeigt Geschwindigkeit, Stromausfall (in Watt) und Akkulaufzeit.

In ihren höchsten Einstellungen hält die Batterie einige Fahrten, in meinem Test etwa 25 Meilen.

E-Bikes und Pedalassistenzmotoren sind keine neue Sache. Aber Defiant wirbt mit diesem Modell – sowohl fettleibig als auch elektrisch – als erstes kommerziell erhältliches Fahrrad seiner Art.

Teils Geländefahrrad, teils Fahrrad; das E-Fett fährt sehr schnell, sehr leicht. Diese Pedal-Glückseligkeit erhalten Sie für gesunde 3.500 Dollar.

Wer sollte das E-Fat Bike kaufen? Die Firma verkauft es als Autoersatz für jeden, der mit dem Fahrrad pendeln und schweißfrei im Büro ankommen möchte.

Es ist Overkill für Pflaster und die meisten Städte. Aber das Fahrrad könnte eine gute Wahl für Pendler in nördlichen Klimazonen sein, wo Schnee die meisten Fahrer von der Straße hält.

Bei Singletrack- und Mountainbikes ist ein möglicher Käufer jemand mit eingeschränkter körperlicher Leistungsfähigkeit. Der “Assistent” auf dem Fahrrad wird es jedem mit schlechten Knien oder anderen Problemen ermöglichen, mit jüngeren und gesünderen Fahrern Schritt zu halten.

Ein Endkandidat ist jemand, der auf der Suche nach reinem Spaß ist. Dieses Fahrrad bringt jeden, der aufsteigt, schnell zum Lächeln. Das große Profil, der breite Grip und die motorgetriebene, durchpflügte Erfahrung gaben mir das Gefühl, ein rollender Gott zu sein.

Related Posts

Das richtige Hundefutter spielt eine große Rolle

Toller Wohnmobilstellplatz in Zeeland zum günstigen Tarif

Was ist besser Spiegelreflex- oder Systemkamera?