Leibbataillon.de
Image default
Hobby und Freizeit

Was ist besser Spiegelreflex- oder Systemkamera?

Sie sind gerade auf der Suche nach einem neuen Modell und wissen nicht, ob Sie sich für eine Spiegelreflex- oder Systemkamera entscheiden sollten? Der größte Unterschied zwischen den beiden Kameras  ist, dass in einer Spiegelreflexkamera, welche auch als DSLR bezeichnet wird eine mechanische Spiegelkonstruktion steckt. Eine Systemkamera arbeitet komplett ohne Spiegel. Sie ist somit kompakter und euch leichter. 

1. Bildqualität

Eigentlich waren die Spiegelreflexkameras immer das A und O in Sachen Bildqualität. Die DSLM- Kameras holen aber immer mehr auf. Es gibt einige Modelle, die schon die Spiegelreflexkameras überholt haben. Es kommt aber auch auf die einzelne Kamera an. Es kommt nicht auf Pixelzahl an. Die Sensorengröße, der Systemaufbau oder die Bildverarbeitung sind wichtiger.

2. Autofokus

Bei dem Autofokus haben meistens die Systemkameras einen Vorteil. Eine Systemkamera kann unter Umständen viel schneller einen Fokus setzen. Grund sind die unterschiedlichen Technologien.

3. Der Sucher

Eine Systemkamera hat einen elektronischen Sucher und zeigt das Bild durch das Objektiv in Echtzeit an. Bei einer DSLR kann es unter Umständen sein, dass Prozente fehlen. Ob Sie das Bild so gemacht haben, wie Sie gedacht haben, sehen sie dann erst, wenn sie die Bilder bearbeiten oder ansehen möchten.

Related Posts

Das richtige Hundefutter spielt eine große Rolle

Wie kann er dich lieben?

Toller Wohnmobilstellplatz in Zeeland zum günstigen Tarif