Leibbataillon.de
Image default
Urlaub

Die 6 wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie nach Valencia reisen

Valencia ist eine der meistbesuchten Städte Spaniens; Touristen lieben Valencia, weil es eine Stadt voller schöner Kunst, herrlicher Gastronomie, erstaunlicher Architektur, großartiger Strände und eines tollen Nachtlebens ist.

 

Wenn Sie sich über den Transport wundern. In Valencia gibt es ein gutes öffentliches Verkehrssystem, dennoch sollte man in der Hochsaison überfüllte öffentliche Verkehrsmittel und hohe Temperaturen (im Sommer) vermeiden. Die Autovermietung ist besonders nützlich, wenn Sie die Umgebung der valencianischen Hauptstadt besuchen oder sogar einen Ausflug zu den Mittelmeerstränden wie Cullera, Gandía oder Jávea machen möchten. Sie können ganz einfach ein Auto am Flughafen mieten und abholen, https://www.autospain.de/mietwagen-flughafen-valencia/.

 

Wenn Sie nach Valencia reisen und das Beste aus Ihrer Reise herausholen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie diese 7 besten Dinge in Valencia tun:

Besuchen Sie die Stadt der Künste und Wissenschaften

Dies ist ein Muss für jeden Erstbesucher der Stadt. Die Stadt der Künste und Wissenschaften ist ein moderner Architekturkomplex, der sich der Wissenschaft und Kultur widmet. Jedes Gebäude des Komplexes ist einem bestimmten Thema gewidmet, so dass Sie im Gebäude Hemisfèric Filme und Dokumentationen in imax sehen können, während Sie in Oceanogràfic, einem hochmodernen Ozeanarium, die Meerestiere von 500 verschiedenen Arten und Ökosystemen des Planeten sehen können.

Gehen Sie zum Lebensmitteleinkauf in den Zentralmarkt.

Das Gebäude, in dem sich der zentrale Markt befindet, ist wegen seiner beeindruckenden modernistischen Architektur und seiner Geschichte einen Besuch wert. Dieser Markt ist wahrscheinlich einer der besten in Europa, hier finden Sie eine große Auswahl an Obst, Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchten und spanischen Spezialitäten wie Chorizo, Jamón Ibérico oder Manchego-Käse.

Paella und Sangria genießen

Valencia ist die Heimat der Paella, dem wohl berühmtesten spanischen Gericht überhaupt. Wenn Sie nach Valencia reisen, müssen Sie eine köstliche Paella mit dem besten Glas Sangria genießen.

Besuchen Sie den Turm von Serranos

Die Türme von Serranos wurden im XII Jahrhundert gebaut, um die Stadt zu verteidigen. Die angrenzenden Mauern wurden 1865 abgerissen, aber die Türme blieben intakt und sind bis heute erhalten, von der Spitze der Türme hat man einen spektakulären Blick auf die Stadt und den Fluss Turia.

Betrachten Sie den Sonnenuntergang in Albufera.

Der Albufera-Nationalpark ist ein spektakulärer Ort mit ruhigem Wasser, das die Sonne bei Sonnenuntergang reflektiert und ein natürliches Schauspiel aus Licht und Farbe schafft, das Sie nicht verfehlen sollten. Sie können auch eine Bootsfahrt am Nachmittag machen; es kann ein perfekter Plan sein, um atemberaubende Fotos von Wildtieren und Landschaften zu machen.

Spaziergang im Herzen der Stadt

Das historische Zentrum von Valencia ist wunderschön und voller Geschichte und Kunst. Wie in den meisten europäischen Städten sind alle Orte, die man sehen muss, nur wenige Minuten voneinander entfernt. Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch im Herzen Valencias, Sie können auch kleine Straßen mit Cafés, Restaurants und lokalen Annehmlichkeiten oder handwerklichen Geschäften finden.

https://www.autospain.de

Related Posts

Eine Rundreise durch Sardinien führt Sie entlang atemberaubend schöner Stellen

Glamping Schweiz

Ohne Bootsführerschein Yacht mieten – in Holland geht das